Entspann dich individuell!

25.12.2020 / Nicole

Entspannung ist ein spannendes Thema…

und vor allem so individuell wie jeder Mensch selbst. So kann etwa für einen visuellen Menschen eine Bilderreise sehr erholsam sein, während jemand der nicht gerade kreativ veranlagt ist, noch sich dadurch noch mehr belastet fühlt. Und nur weil deine beste Freundin sich nach einer Stunde Yoga wie neugeboren fühlt, heißt das noch lange nicht, dass dir das auch Spaß macht. Wichtig ist, dass man für sich selbst passende Rituale entwickelt und sich dabei nicht unter Druck setzt. Mit anderen Worten: Beim Entspanne sollte man sich keinen Stress machen. Paradox oder? Aber wie in allen Lebensbereichen führen auch hier hohe Erwartungen und ein Hang zum Perfektionismus eher zu Enttäuschungen und Stress.
Was dir am meisten dabei hilft mal richtig runter zu kommen, findest du am besten durch spielerisches Ausprobieren heraus. Die eigenen Charaktereigenschaften und auch die derzeitige Lebenssituation können dabei die Richtung weisen. Oft entspannen Kontraste im Leben, wenn du zum Beispiel einen sitzenden Job hast, kann eine Runde laufen Wunder wirken und wenn dein Alltag daraus besteht ständig mit Menschen in Interaktion zu gehen, tut dir ein Abend alleine in der Badewanne vielleicht besonders gut. Leidest du an genereller innerer Unruhe ist Meditation dein Mittel zum Zweck und bei Spannungskopfschmerz könnte dir Pfefferminzöl helfen.
Essenziell bei allen Relax-Methoden ist, dass man sie regelmäßig anwendet. Also wie bei allem: Consistency is the key!


Du hast noch Fragen? Wir sind gerne persönlich für dich da!

Feel Good Moments
JS Feel Good e.U.
Fünkhgasse 8
3021 Pressbaum
Österreich
info@feelgood-moments.com
www.feelgood-moments.com

Österreich: +43 680 240 18 23
Bankverbindung:
UniCredit Bank Austria AG
BLZ: 12000
IBAN: AT67 1200 0100 2645 2952
BIC / SWIFT: BKAUATWW